Netzwerke und Projekte

Direkte Navigation zu den Bereichen des Arbeitsmarktmonitors

Schalter zur Modifikation der Anzeige

Integration Point Viersen

Beschreibung

Der Integration Point Viersen ist die zentrale Anlaufstelle für die Beratung und Vermittlung von Flüchtlingen im Kreis Viersen. Gleichzeitig übernimmt der Integration Point Lotsenfunktion für die Flüchtlinge. Der Integration Point ermöglicht einen einfachen und schnellen Zugang für die Flüchtlinge. Dabei bündeln Agentur und Jobcenter Viersen ihre Angebote, Beratung und Unterstützung, um eine möglichst rasche Integration in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt zu erreichen. Kompetenzen und Potenziale der Geflüchteten werden festgestellt, der komplette Integrationsbedarf ermittelt und erforderliche Maßnahmen vereinbart (Einleitung von Sprach- und Integrationskurse, Anerkennung von Berufsabschlüssen, etc.). Enge Kontakte zu den Netzwerkpartnern, wie zum Beispiel der Ausländerbehörde, sorgen zusätzlich für eine Beschleunigung und Hilfestellung bei den Verfahren.
Ein eigener Leistungsbereich stellt die nahtlose Gewährung von Leistungen z. B. beim Übergang aus dem Asylbewerberleistungsgesetz sicher.
Der Integration Point hat durch ein in NRW einheitliches Logo einen hohen Wiedererkennungswert für Geflüchtete.

Handlungsfeld: Zuwanderung und Flüchtlinge

Ziele: Schnelle Integration von Flüchtlingen.
Angestrebte Ergebnisse: Befindet sich im Planungsprozess
Erreichte Ergebnisse: ./.

Kontaktdaten des Netzwerks

Joachim.Straeten@arbeitsagentur.de

Verantwortliche Organisation

Agentur für Arbeit Viersen

Bundesland

Nordrhein-Westfalen

Standort des Netzwerkes

Viersen

Gestartet

25. Januar 2016

Geschäftsgrundlage

Formell

Kommunikationsturnus

Laufend.

Beteiligte Institutionen

Arbeitsagentur, Jobcenter, Kommune