Mein Arbeitsmarktmonitor

Direkte Navigation zu den Bereichen des Arbeitsmarktmonitors



  • Thema
  • Arbeitswelt 45
  • Arbeitsrecht 34
  • Arbeitsmarkt 31
  • Beschäftigung 31
  • Lohn und Gehalt 28
  • Arbeitsmarktpolitik 25
  • Wirtschaft und Soziales 21
  • Übergang Schule und Beruf 21
  • Fachkräftebedarf 15
  • Digitalisierung 13
  • Gesundheit 9
  • MINT 8
  • Zuwanderung 8
  • Ausbildungsmarkt 7
  • Weiterbildung 7
  • Allgemeinbildung 5
  • Chancengleichheit 5
  • Berufliche Bildung 4
  • Familienpolitik 4
  • Haushalt und Finanzen 4
  • Konjunktur 4
  • Vereinbarkeit von Familie u... 4
  • Infrastruktur 3
  • Demografie 2
  • Mobilität 2
  • Rehabilitation 2
  • Strukturwandel 2
  • Arbeitsmarktmonitor 1
  • Langzeitarbeitslosigkeit 1
  • Zeitraum
  • Jahr
  • 2019 67
  • 2018 143
  • 2017 2
  • Personengruppe
  • Beschäftigte 67
  • Arbeitgeber/Unternehmerinnen 42
  • Fachkräfte 14
  • Junge Menschen 14
  • Frauen 8
  • Zuwanderer 6
  • Kinder 5
  • Ältere 5
  • Menschen mit Behinderung 4
  • Familien 3
  • Flüchtlinge 3
  • Langzeitarbeitslose 3
  • Männer 3
  • Arbeitslose 1
  • Geringqualifizierte 1

Ergebnistabelle mit TODO gefundenen Einträgen.
Titel Datum
Unternehmen nutzen Wissen über Mitarbeiter wenig (FAZ) 28.12.2018
Wenn mehr brutto zu weniger netto führt (FAZ) 28.12.2018
So funktioniert eine interne Bewerbung (Handelsblatt) 27.12.2018
Dürfen Angaben zur Elternzeit ins Arbeitszeugnis? (Handelsblatt) 27.12.2018
Fachkräftebedarf: Darum muss Lkw-Fahrer dringend ein Traumberuf werden (Welt) 27.12.2018
Das Fachkräfteeinwanderungsgesetz (BMAS) 27.12.2018
Manager zum Downloaden – Anspruch und Wirklichkeit (IAB) 27.12.2018
BCG: 40 Jahre bis zur Geschlechtergerechtigkeit in Unternehmen (FAZ) 21.12.2018
Neue Beratungs-Offensive der BA: Gegen die Leerstellen bei den Lehrstellen (FAZ) 21.12.2018
ifaa: Mit Digitalisierung die Zahl der Ausbildungsabbrecher reduzieren 21.12.2018

Veröffentlichungsdatum

28.12.2018

Kurzbeschreibung

Die Digitalisierung produziert riesige Datenberge. Unternehmen könnten das vor allem für ihr Personalmanagement gut nutzen. Doch sie sind zögerlich.

Themen

  • Arbeitswelt
  • Digitalisierung

Personengruppen

  • Arbeitgeber/Unternehmerinnen

Veröffentlichungsdatum

28.12.2018

Kurzbeschreibung

Das Dickicht aus Sozialleistungen macht Mehrarbeit oft nicht lohnenswert. Und eine Gehaltserhöhung bringt oft nur ab mehreren hundert Euro im Monat etwas. Auch ein neues Gesetz schafft kaum Abhilfe.

Themen

  • Lohn und Gehalt

Personengruppen

  • Beschäftigte

Veröffentlichungsdatum

27.12.2018

Kurzbeschreibung

Wer unzufrieden mit seinem Job ist oder die nächste Sprosse auf der Karriereleiter in Angriff nehmen möchte, braucht manchmal gar nicht weit zu schauen.

Themen

  • Arbeitsmarkt
  • Arbeitswelt

Personengruppen

  • Beschäftigte

Veröffentlichungsdatum

27.12.2018

Kurzbeschreibung

Erwähnt ein Arbeitgeber die Elternzeit eines Mitarbeiters im Arbeitszeugnis, empfinden das viele als Nachteil. Bei Bewerbungen etwa könnte durch eine solche Anmerkung der Eindruck entstehen, der Kandidat sei unflexibel.

Themen

  • Arbeitsrecht

Veröffentlichungsdatum

27.12.2018

Kurzbeschreibung

Kriminalität auf den Rastplätzen und schlechte Arbeitsbedingungen machen den ohnehin schon schwierigen Lkw-Fahrer-Job immer unattraktiver. Da jetzt auch die „Osteuropa-Reserve“ erschöpft ist, wird uns der Mangel bald im Alltag treffen.

Themen

  • Fachkräftebedarf

Veröffentlichungsdatum

27.12.2018

Kurzbeschreibung

Deutschland braucht Fachkräfte. Eine gute Aus- und Weiterbildung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern in Deutschland steht dabei an erster Stelle und ist die wichtigste Säule der Fachkräftestrategie der Bundesregierung. Darüber hinaus macht es der demographische Wandel notwendig, gut qualifizierte Fachkräfte aus anderen Ländern für die deutsche Wirtschaft zu gewinnen. Dazu sind im Rahmen des Fachkräfteeinwanderungsgesetzes neue Perspektiven für Fachkräfte aus Nicht-EU-Ländern geschaffen worden.

Themen

  • Arbeitsrecht
  • Zuwanderung

Veröffentlichungsdatum

27.12.2018

Kurzbeschreibung

Die Digitalisierung wird tiefe Spuren in der heutigen Arbeitswelt hinterlassen. Davon sind Führungsverständnis, Führungsstrukturen und Führungskulturen nicht ausgenommen. Viele Unternehmen und arbeitsuchende Führungskräfte verharren dennoch in alten Denkmustern. Doch welche Art Führung verlangt die Digitalisierung überhaupt? Und wie können sich Unternehmen für die anstehenden Entwicklungen wappnen?

Themen

  • Arbeitswelt
  • Digitalisierung

Personengruppen

  • Arbeitgeber/Unternehmerinnen

Veröffentlichungsdatum

21.12.2018

Kurzbeschreibung

Wenn es beim aktuellen Tempo bleibt, dauert es noch lang bis Frauen und Männer gleichmäßig in Spitzenpositionen vertreten sind, berechnet eine neue Studie. Schlusslicht unter deutschen Großunternehmen ist ein Essenslieferant.

Themen

  • Chancengleichheit

Personengruppen

  • Frauen

Veröffentlichungsdatum

21.12.2018

Kurzbeschreibung

Arbeitgeber klagen: Kaum jemand bewirbt sich mehr für Lehrstellen, fast alle wollen studieren. Die Zahlen geben in der Tat Anlass zur Sorge. Jetzt hat sich die Arbeitsagentur eine neue Offensive ausgedacht.

Themen

  • Arbeitsmarktpolitik
  • Ausbildungsmarkt
  • Übergang Schule und Beruf

Personengruppen

  • Junge Menschen

Veröffentlichungsdatum

21.12.2018

Kurzbeschreibung

Jeder 4. Auszubildende beendet seine Ausbildung nicht. „Es gibt eine Vielzahl an Gründen. Digitalisierung kann Jugendliche auf ihrem Weg unterstützen und dazu beitragen, die Ausbildung erfolgreich zu beenden“, so Dr. Tim Jeske, Experte des ifaa – Institut für angewandte Arbeitswissenschaft.

Themen

  • Digitalisierung
  • Übergang Schule und Beruf

Personengruppen

  • Junge Menschen
Vorschau