Mein Arbeitsmarktmonitor

Direkte Navigation zu den Bereichen des Arbeitsmarktmonitors



  • Thema
  • Arbeitswelt 73
  • Arbeitsrecht 67
  • Arbeitsmarkt 45
  • Lohn und Gehalt 32
  • Übergang Schule und Beruf 19
  • Fachkräftebedarf 18
  • Beschäftigung 17
  • Digitalisierung 13
  • Gesundheit 11
  • Wirtschaft und Soziales 10
  • Arbeitsmarktpolitik 9
  • Ausbildungsmarkt 9
  • Weiterbildung 8
  • Chancengleichheit 6
  • MINT 6
  • Mobilität 6
  • Vereinbarkeit von Familie u... 6
  • Berufliche Bildung 4
  • Konjunktur 4
  • Zuwanderung 4
  • Allgemeinbildung 3
  • Haushalt und Finanzen 3
  • Demografie 2
  • Existenzgründung 1
  • Familienpolitik 1
  • Infrastruktur 1
  • Strukturwandel 1
  • Zeitarbeit 1
  • Zeitraum
  • Jahr
  • 2019 193
  • 2018 40
  • 2017 2
  • Personengruppe
  • Beschäftigte 103
  • Arbeitgeber/Unternehmerinnen 50
  • Frauen 16
  • Fachkräfte 15
  • Junge Menschen 13
  • Ältere 3
  • Geringqualifizierte 2
  • Männer 2
  • Zuwanderer 2
  • Arbeitslose 1
  • Flüchtlinge 1
  • Menschen mit Migrationshint... 1

Ergebnistabelle mit TODO gefundenen Einträgen.
Titel Datum
Arbeit muss sich lohnen (IW Köln) 12.06.2019
Arbeiten von zu Hause aus oder von unterwegs: Jeder vierte Betrieb ermöglicht mobiles Arbeiten (IAB) 12.06.2019
Arbeitskosten im 1. Quartal 2019 um 2,5 % höher als im 1. Quartal 2018 (Destatis) 12.06.2019
Unglücklich im Job: So erkennen Sie, ob Ihnen ein beruflicher Neustart hilft (Welt) 12.06.2019
Mehr Leistung durch mehr Geld? Warum Boni oft kontraproduktiv sind (Welt) 11.06.2019
Auf diese neuen Fragen sollten Sie im Bewerbungsgespräch gefasst sein (Welt) 11.06.2019
Digitalisierung und Mobilitätswende: Hälfte der Firmen unvorbereitet für Digitalisierung (RP Online) 11.06.2019
Grundsatzurteil: Wer im Heim pflegt, ist kein Freiberufler (SZ) 11.06.2019
Immer weniger Azubis erhalten Beihilfe (FAZ) 07.06.2019
Homeoffice: Irgendwann fehlt sogar die missmutige Chefin (Zeit Online) 07.06.2019

Veröffentlichungsdatum

12.06.2019

Kurzbeschreibung

Die letzte große Steuerreform ist knapp 20 Jahre her, damals entlasteten SPD und Grüne die Bürger. Seitdem hat sich nicht viel getan: Inflation und Lohnwachstum haben dazu geführt, dass heute auch kleine Einkommen schon stark belastet werden. Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) hat in einer aktuellen Studie untersucht, wen die Grenzabgabenbelastung besonders hart trifft.

Themen

  • Lohn und Gehalt

Personengruppen

  • Beschäftigte

Veröffentlichungsdatum

12.06.2019

Kurzbeschreibung

26 Prozent aller Betriebe bieten zumindest einem Teil ihrer Beschäftigten die Möglichkeit, mobil zu arbeiten, also von zu Hause aus oder von unterwegs. Zwölf Prozent der Beschäftigten nutzen dies. Detaillierte Aussagen können auf Grundlage der Betriebs- und Beschäftigtenbefragung „Linked Personnel Panel (LPP)“ für privatwirtschaftliche Betriebe mit mindestens 50 Mitarbeitern getroffen werden. Hier beträgt der Anteil der Betriebe, die Arbeiten von zu Hause aus möglich machen, 37 Prozent. Ein regelmäßiges Homeoffice von mindestens einem Tag in der Woche ermöglichen 16 Prozent der privatwirtschaftlichen Betriebe mit mindestens 50 Mitarbeitern.

Themen

  • Arbeitswelt
  • Mobilität
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Personengruppen

  • Beschäftigte

Veröffentlichungsdatum

12.06.2019

Kurzbeschreibung

Arbeitskosten je geleistete Arbeitsstunde, 1. Quartal 2019 +1,1 % zum Vorquartal (saison- und kalenderbereinigt) +2,5 % zum Vorjahresquartal (kalenderbereinigt) WIESBADEN – In Deutschland sind die Arbeitskosten je geleistete Arbeitsstunde im Zeitraum vom 1. Quartal 2018 zum 1. Quartal 2019 kalenderbereinigt um 2,5 % gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, stiegen die Arbeitskosten im Vergleich zum Vorquartal saison- und kalenderbereinigt um 1,1 %.

Themen

  • Lohn und Gehalt

Veröffentlichungsdatum

12.06.2019

Kurzbeschreibung

Manchmal denkt man einfach nur: „Ich muss hier raus“. Ein Berufswechsel scheint dann die einzige Alternative. Doch in Deutschland ist er recht selten. So finden Sie heraus, ob ein kompletter Neuanfang wirklich sinnvoll ist.

Themen

  • Arbeitswelt

Personengruppen

  • Beschäftigte

Veröffentlichungsdatum

11.06.2019

Kurzbeschreibung

Viele Unternehmen bezahlen Führungskräfte und Vertriebsmitarbeiter leistungsbezogen, um aus ihnen das Beste herauszuholen. Doch ein Bonus-System hat oft den gegenteiligen Effekt, sagt ein Experte. Er sieht fünf Merkmale eines guten Gehaltsmodells.

Themen

  • Lohn und Gehalt

Personengruppen

  • Arbeitgeber/Unternehmerinnen
  • Beschäftigte

Veröffentlichungsdatum

11.06.2019

Kurzbeschreibung

Personalverantwortliche interpretieren Vorstellungsgespräche immer weniger als Verhör. Stattdessen wollen sie mit den Bewerbern ins Gespräch kommen. Doch noch immer gibt es Fragen, die fast immer gestellt werden. So antworten Sie geschickt.

Themen

  • Arbeitsmarkt
  • Arbeitswelt

Veröffentlichungsdatum

11.06.2019

Kurzbeschreibung

Frankfurt. Betriebsräte der Metall- und Elektroindustrie schlagen Alarm. Mobilitätswende und Digitalisierung könnten Tausende Jobs kosten.

Themen

  • Digitalisierung

Veröffentlichungsdatum

11.06.2019

Kurzbeschreibung

Sind Honorarpfleger wirklich freie Mitarbeiter in Pflegeeinrichtungen oder nur scheinbar selbstständig? Darüber musste das Bundessozialgericht entscheiden. Die Richter urteilten, dass unternehmerische Freiheiten in Heimen kaum denkbar sind. Damit unterliegen die Pflegerinnen und Pfleger wie andere Beschäftigte der Sozialversicherungspflicht. Für die Heime fällt damit ein Sparmodell weg, das höhere Löhne ermöglicht hatte und gegen den Fachkräftemangel eingesetzt wurde.

Themen

  • Arbeitsrecht
  • Arbeitswelt
  • Fachkräftebedarf

Personengruppen

  • Beschäftigte
  • Fachkräfte

Veröffentlichungsdatum

07.06.2019

Kurzbeschreibung

Wer eine Ausbildung macht und alleine wohnt, kann vom Staat einen Zuschuss bekommen. Den bekommen aber immer weniger Azubis. Heute ist er auch Thema im Bundestag.

Themen

  • Ausbildungsmarkt
  • Lohn und Gehalt

Personengruppen

  • Junge Menschen

Veröffentlichungsdatum

07.06.2019

Kurzbeschreibung

Viele Arbeitnehmer wünschen sich das Homeoffice, die SPD will sogar ein Recht darauf. Unser Autor mahnt zur Vorsicht: Die Heimarbeit kann einen fertigmachen.

Themen

  • Arbeitswelt
  • Gesundheit
  • Mobilität

Personengruppen

  • Beschäftigte
Vorschau