Mein Arbeitsmarktmonitor

Direkte Navigation zu den Bereichen des Arbeitsmarktmonitors


OECD-Wirtschaftsberichte: Deutschland 2018

Die deutsche Wirtschaft ist weiter auf Expansionskurs mit sehr geringer Arbeitslosigkeit und hohen Reallohngewinnen, die die Binnennachfrage stützen. Gleichzeitig treiben starke Exporte die Unternehmensinvestitionen. Die stabile Haushaltslage schafft den Raum zur Finanzierung von Strukturreformen und öffentlichen Investitionen, um so zukünftige Herausforderungen zu bewältigen. Die aktuelle Ausgabe „OECD-Wirtschaftsberichte: Deutschland“ analysiert die Faktoren hinter den Jahren stetigen Wachstums und hohen Wohlstands und zeigt auf, wie sichergestellt werden kann, dass alle von dieser Entwicklung profitieren. Der Bericht prognostiziert ein jährliches Wachstum von über zwei Prozent für den Zeitraum 2018-19 und legt eine Agenda für nachhaltiges Wachstum und mehr Teilhabe vor.