Mein Arbeitsmarktmonitor

Direkte Navigation zu den Bereichen des Arbeitsmarktmonitors


Industrie ist in Großstädten besonders leistungsstark (DIW)

Die Industrieproduktion ist in den 15 größten deutschen Städten seit 2008 um 24 Prozent gestiegen – und damit stärker als in Deutschland insgesamt, wo es ein Plus von 20 Prozent gab. Das geht aus einer aktuellen Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) hervor. Die Industrie macht in Großstädten zwar nur 15 Prozent der gesamten Wertschöpfung aus, ist dafür aber hoch produktiv, auf Wachstumskurs und deshalb sehr bedeutend für die wirtschaftliche Entwicklung der Städte.