Mein Arbeitsmarktmonitor

Direkte Navigation zu den Bereichen des Arbeitsmarktmonitors


BA-Bericht: Die Arbeitsmarktsituation von Frauen und Männern 2016

Von der positiven Entwicklung am Arbeitsmarkt 2016 haben sowohl Frauen als auch Männer profitiert. Die Unterschiede in der Erwerbsbeteiligung von Frauen und Männern haben sich zwar weiter verringert, doch auch 2016 waren deutlich mehr Männer als Frauen erwerbstätig. Frauen arbeiten weiterhin häufiger in Teilzeit und geringfügig entlohnter Beschäftigung. Die weibliche Arbeitslosenquote liegt unter der Quote der Männer. Problemlagen von Frauen resultieren oftmals daraus, Beruf und Familie in Einklang zu bringen.