Mein Arbeitsmarktmonitor

Direkte Navigation zu den Bereichen des Arbeitsmarktmonitors



  • Thema
  • Arbeitswelt 64
  • Arbeitsmarkt 35
  • Arbeitsrecht 34
  • Beschäftigung 28
  • Lohn und Gehalt 25
  • Fachkräftebedarf 16
  • Arbeitsmarktpolitik 14
  • Übergang Schule und Beruf 13
  • Digitalisierung 11
  • Weiterbildung 10
  • Wirtschaft und Soziales 8
  • Chancengleichheit 7
  • Demografie 7
  • Gesundheit 7
  • Konjunktur 7
  • Mobilität 7
  • Ausbildungsmarkt 5
  • Vereinbarkeit von Familie u... 5
  • Allgemeinbildung 4
  • Berufliche Bildung 4
  • Zuwanderung 4
  • MINT 3
  • Haushalt und Finanzen 2
  • Langzeitarbeitslosigkeit 2
  • Strukturwandel 2
  • Existenzgründung 1
  • Zeitraum
  • Jahr
  • 2019 176
  • 2018 10
  • Personengruppe
  • Beschäftigte 77
  • Arbeitgeber/Unternehmerinnen 32
  • Fachkräfte 19
  • Junge Menschen 12
  • Frauen 11
  • Männer 3
  • Arbeitslose 2
  • Menschen mit Migrationshint... 2
  • Zuwanderer 2
  • Geringqualifizierte 1
  • Kinder 1
  • Langzeitarbeitslose 1

Ergebnistabelle mit TODO gefundenen Einträgen.
Titel Datum
BA-Chef gegen "solidarisches Grundeinkommen" (SZ) 22.07.2019
Aktuelle Daten und Indikatoren zur Arbeitsmarktentwicklung (IAB) 22.07.2019
Warum Zögern beim Berufswechsel fast immer sinnlos ist (Welt) 22.07.2019
Warum Sie ein Zwischenzeugnis fordern sollten (Welt) 22.07.2019
Fehlende Sprachkenntnisse nicht automatisch Kündigungsgrund (Handelsblatt) 22.07.2019
Gekündigt – So finden Sie heraus, ob sich eine Klage lohnt (Welt) 19.07.2019
Führungsfunktion oder Expertenkarriere? (SZ) 19.07.2019
Regierung verlagert Arbeitsplätze in den Osten (FAZ) 19.07.2019
IT-Sicherheit lässt sich immer öfter studieren (FAZ) 19.07.2019
Neue Ausbildungsordnung für Gebäudereiniger (BIBB) 19.07.2019

Veröffentlichungsdatum

22.07.2019

Kurzbeschreibung

In Berlin bekommen 1000 Arbeitslose ein "solidarisches Grundeinkommen". Der Chef Bundesagentur für Arbeit findet das Modell "problematisch".

Themen

  • Arbeitsmarktpolitik

Veröffentlichungsdatum

22.07.2019

Kurzbeschreibung

Datensammlung des IAB

Themen

  • Arbeitsmarkt
  • Beschäftigung
  • Konjunktur

Veröffentlichungsdatum

22.07.2019

Kurzbeschreibung

Soll ich den Job kündigen? Meistens passiert nach solchen Fragen nichts. Verantwortlich dafür ist die Annahme, dass die Entscheidung nie wieder umzukehren ist. Diese Prämisse ist aber meistens falsch.

Themen

  • Arbeitswelt

Personengruppen

  • Beschäftigte

Veröffentlichungsdatum

22.07.2019

Kurzbeschreibung

Eine schriftliche Bewertung vom Chef sollte man nicht erst einfordern, wenn man ein Unternehmen verlässt. Denn ein Zwischenzeugnis bringt Arbeitnehmern einige Vorteile. Sie sollten aber das richtige Timing wählen – und geschickt argumentieren.

Themen

  • Arbeitsrecht
  • Arbeitswelt

Personengruppen

  • Beschäftigte

Veröffentlichungsdatum

22.07.2019

Kurzbeschreibung

Ändern sich die Anforderungen eines Arbeitsverhältnisses im Laufe der Anstellung, können fehlende Fremdsprachkenntnisse eine personenbedingte Kündigung rechtfertigen.

Themen

  • Arbeitsrecht

Personengruppen

  • Arbeitgeber/Unternehmerinnen

Veröffentlichungsdatum

19.07.2019

Kurzbeschreibung

Fehlverhalten, Krankheit, wirtschaftliche Schieflage: Es gibt viele Kündigungsgründe. Oft lohnt es sich für Arbeitnehmer, zu prüfen, ob diese rechtmäßig sind. Experten erklären, wann eine Klage Aussicht auf Erfolg hat und wie Sie vorgehen sollten.

Themen

  • Arbeitsrecht

Personengruppen

  • Beschäftigte

Veröffentlichungsdatum

19.07.2019

Kurzbeschreibung

Abteilungsleiter Sven J. soll seine Führungsfunktion abgeben und stattdessen eine Expertenkarriere machen. Soll er den Vorschlag akzeptieren?

Themen

  • Arbeitswelt

Personengruppen

  • Beschäftigte

Veröffentlichungsdatum

19.07.2019

Kurzbeschreibung

In den ostdeutschen Braunkohlerevieren fallen Stellen weg, dafür sollen dort neue Arbeitsplätze in Behörden entstehen. Hubertus Heil schafft nun erste Fakten.

Themen

  • Beschäftigung

Personengruppen

  • Arbeitgeber/Unternehmerinnen

Veröffentlichungsdatum

19.07.2019

Kurzbeschreibung

Unternehmen suchen oft verzweifelt nach IT-Fachkräften. Gerade der Bereich Sicherheit treibt viele zunehmend um. Das zeigt sich auch in der Hochschullandschaft.

Themen

  • Berufliche Bildung
  • Fachkräftebedarf
  • Übergang Schule und Beruf

Veröffentlichungsdatum

19.07.2019

Kurzbeschreibung

Ob in Bürogebäuden, Industrieanlagen, Kindergärten, Schulen, Krankenhäusern oder Alten- und Pflegeeinrichtungen – für die Reinigung und Desinfektion von Räumen und Anlagen braucht man Profis. Für diese umfassenden Reinigungsarbeiten werden Gebäudereiniger und Gebäudereini­gerinnen ausgebildet. Sie erkennen Verschmutzungen und wissen, mit welchen Reinigungsver­fahren diese beseitigt werden können. Auch spezielle Bereiche, wie beispielsweise Fassaden, werden mit entsprechenden Anlagen und unter hohen Sicherheitsmaßnahmen gereinigt. Gemeinsam mit den zuständigen Bundesministerien sowie den Sozialpartnern und Sachver­ständigen aus der betrieblichen Praxis hat das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) im Auftrag der Bundesregierung jetzt die Berufsausbildung für Gebäudereiniger und Gebäudereini­gerinnen modernisiert.

Themen

  • Berufliche Bildung
  • Übergang Schule und Beruf
Vorschau